Rückblick “53. Pfingstturnier Oberzeitlbach”:

In diesem Jahr durfte der Burschenverein Oberzeitlbach das Pfingstturnier in seiner 53. Auflage ausrichten!

Nachdem am Samstag den 19.05. mithilfe der Burschen das Pfingstturnier weitgehendst aufgebaut war, war die einzige Sorge für das vorangehende Pfingstturnier das Wetter. Die Beunruhigung legte sich auch bis zum nächsten Morgen nicht da immer noch dunkle Wolken am Himmel zu sehen waren. Nachdem es allerdings gegen Mittag aufklarte stand dem Fußballturnier nichts mehr im Weg.

Das erste Spiel began am Sonntag den 20.05. um 13.00 Uhr. Die vorangehende Auslosung entschied das die Mannschaften aus Asbach-Randelsried und Plixenried/Langengern als erstes antreten mussten. Nach einem spannenden Spiel stand es letzenendes 3 zu 2 für Asbach-Randelsried.

Das zweite Spiel um 15.00 Uhr bestritten die Mannschaften aus Oberzeitlbach und Wollomoos mit einem Endstand von 5 zu 4 für Oberzeitlbach nach Elfmeterschießen.

Am Pfingstmontag, den 21.05. um 13.00 Uhr startete das Spiel um den dritten und vierten Platz. Hier gelang es der Mannschaft aus Wollomoos den dritten Platz mit einem Punktestand von 3 zu 2 gegen die Spieler von Plixenried/Langengern zu ergattern.

Das Finale fand um 15.00 Uhr statt. Hier gewannen die Oberzeitlbacher nach vielen Jahren endlich wieder den Titel und konnten die Spieler aus Asbach-Randelsried mit einem Endstand von 6 zu 3 auf den zweiten Platz befördern.

Anschließend wurde bis in die späten Abendstunden bei bestem Wetter und kaltem Bier gefeiert.

Rundum ein gelungenes Fest, bei dem über 660 Liter Bier die Schenke verließen und über 600 Steak- und Bratwurstsemmeln verkauft wurden.

Ein besonderes Danke geht hierbei an Hansi Schmid aus Unterzeitlbach, den Organisator und Trainer der Oberzeitlbacher Mannschaft. Natürlich bedanken wir uns auch bei allen Burschen die tatkräftig hinter der Schenke gearbeitet und alles am laufen gehalten haben.

zur Bildergalerie (klick)